In Keyenberg (neu) wird kräftig gebaut!

Seit Mitte 2017 wird in dem Neubaugebiet von Keyenberg bereits kräftig gebaut. Im Mai 2018 konnte man bereits 18 Bauten feststellen. Zu diesem Zeitpunkt sind bereits 3 Familien umgezogen.
Schwierigkeiten bereiten den Bauherren häufig die zu hoch liegende Straße, so dass bei vielen Bauten, die meist ohne Keller gebaut werden, eine Menge Auffüllmaterial beschafft werden muss. Das Schlimme ist, dass die Bauherren diese Auffüllungen meist selbst bezahlen müssen. Nur ab einer bestimmten Höhe der Auffüllungen bekommen s1e die Kosten ersetzt. Die Frage ist, warum man die Straßen so hoch gelegt hat.