Kurznachrichten untersuchen

Nachricht aus der Rheinischen Post vom 27.09.2004

Passagiermaschine nach Terrordrohung in London notgelandet
London
(AP) Wegen einer Bombendrohung ist gestern ein griechisches Passagierflugzeug auf den britischen Flughafen Stansted nördlich von London umgeleitet worden. Die Maschine von Olympic Airlines war auf dem Weg von Athen nach New York. Das Flugzeug wurde nach dem Alarm auf Bitten des Piloten von Kampfjets der britischen Luftwaffe nach Stansted eskortiert. Alle 293 Passagiere und zwölf Besatzungsmitglieder verließen die Maschine sicher. Eine Durchsuchung der Maschine brachte bisher noch keine Hinweise auf verdächtiges Material. Der Pilot des Airbus 340 hatte über Frankreich per Funk von einer Bombendrohung erfahren, die bei einer griechischen Tageszeitung eingegangen war.

Aufgabe 1: Scheibe in dem Kästchen die Fragen auf, die im Nachrichtenkopf ansatzweise beantwortet werden!

  

Aufgabe2: Finde Überbegriffe für  die weiteren Informationen, die im Nachrichtenkörper erhalten sind.